855 Arbeitsplätze gibt es in Gampern.

v.l.n.r.: Bgm. Hermann Stockinger, Vize-Bgm. Evelyn Schobesberger, Gerry Moser, Herbert Katterl und GPO Jürgen Lachinger.
  • v.l.n.r.: Bgm. Hermann Stockinger, Vize-Bgm. Evelyn Schobesberger, Gerry Moser, Herbert Katterl und GPO Jürgen Lachinger.
  • hochgeladen von Evelyn Schobesberger

So lautet die Auflösung des ÖVP-Gewinnspieles.

Gerry Moser hat diese Frage fast punktgenau beantwortet, indem er 860 Arbeitsplätze geschätzt hat.
Er ist somit der Sieger des Gewinnspieles der ÖVP Gampern und hat ein Wochenende mit einem Elektroauto der Marke Nissan Leaf gewonnen. Das Fahrzeug wird vom Autohaus Katterl aus Witzling bzw. Vöcklabruck zur Verfügung gestellt.

„Besonders begeistert mich, dass ich die innovative Technologie des Elektroautos hautnah erleben kann. Für ein angenehmes Klima im Fahrgastraum sorgt eine Wärmepumpe, wodurch die Energie optimal genutzt wird. Beim Bergabfahren bzw. Bremsen laden sich die Akkus automatisch wieder auf, wodurch sich die Reichweite verlängert!“ freut sich der 22 jährige Gewinner, der in Bergham wohnt und an der TU Wien Wirtschaftsingenieurwesen Maschinenbau studiert.

„Der neue Nissan Leaf hat eine Reichweite von 199 km. Ein weiteres Plus ist, dass sich der Akku im Fahrzeugboden befindet. Dadurch ist der Kofferraum gleich groß wie bei einem herkömmlichen Fahrzeug.“ erklärt Herbert Katterl jun. bei der Übergabe des Preises.
Weitere Gewinner sind Jörg Kiefer, der einen Warenkorb mit Gamperner Spezialitäten gewonnen hat, und Rudi Moser, der sich über zwei Eintrittskarten inkl. Barbesuch zum Gamperner Winterball gefreut hat.

Die ÖVP Gampern gratuliert allen Gewinnern ganz herzlich!

Wo: Gemeindeamt, 4851 Gampern auf Karte anzeigen

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen