OÖVP Vöcklabruck
Christian Mader zum neuen Bezirksparteiobmann gewählt

 Landeshauptmann Thomas Stelzer gratuliert dem neuen Bezirksparteiobmann Christian Mader.
  • Landeshauptmann Thomas Stelzer gratuliert dem neuen Bezirksparteiobmann Christian Mader.
  • Foto: OÖVP
  • hochgeladen von Matthias Staudinger

Am Mittwoch, 09. Juni, wurde Christian Mader beim Bezirksparteitag der OÖVP Vöcklabruck im Kulturzentrum Lenzing mit 98,95 Prozent zum neuen Bezirksparteiobmann gewählt.

BEZIRK VÖCKLABRUCK. Der frisch gewählte Bezirksparteiobmann Christian Mader strich in seinem Statement die Besonderheiten des Bezirks Vöcklabruck hervor: „Der Bezirk Vöcklabruck liegt mir am Herzen. Die Vielfalt und die hohe Lebensqualität zeichnen unsere Region aus. Das soll so bleiben. Ich möchte daher mit der Wahl zum Bezirksparteiobmann meine ganze Kraft für unseren schönen Bezirk einsetzen und die Politik noch intensiver mittragen und mitgestalten.“ Auch Landeshauptmann Thomas Stelzer war beim Bezirksparteitag vor Ort und gratulierte Mader: "Herzlichen Glückwunsch an Christian Mader zu 98,95 Prozent Zustimmung. Mit seinem langjährigen Engagement als Bürgermeister von Schlatt und als Bezirksgeschäftsführer kennt er die Anliegen der Menschen im Bezirk. Ich bin froh, dass wir mit ihm einen politischen Vollprofi für die Führung der OÖVP in Vöcklabruck gewinnen konnten."

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen