FSG: Ablinger bekommt 100 Prozent Zustimmung

FSG-Präsidium: Franz Steizinger, Joachim Razenberger, Josef Ablinger, Ingrid Schlager, Georg Liftinger (v.l.)
  • FSG-Präsidium: Franz Steizinger, Joachim Razenberger, Josef Ablinger, Ingrid Schlager, Georg Liftinger (v.l.)
  • Foto: FSG
  • hochgeladen von Alfred Jungwirth

BEZIRK. Bei der Konferenz der Fraktion Sozialdemokratischer GewerkschafterInnen (FSG) in der Arbeiterkammer Vöcklabruck wurde der Angestellten-Betriebsratsvorsitzende der Firma Hawle, Josef Ablinger, ohne Gegenstimme zum neuen Bezirksvorsitzenden gewählt. Er folgt damit Gerlinde Reichhold-Burger nach, die wegen Pensionierung ausgeschieden ist.
Mit dem neuen Bezirksvorsitzenden Josef Ablinger wurden auch seine Stellvertreter gewählt. Es sind dies Franz Steizinger (Fa. Spitz), Ingrid Schlager (Fa. Joka), Joachim Razenberger (Fa. Lenzing Technik) und Georg Liftinger (Lenzing AG). Bundesminister Alois Stöger, der der Bezirkskonferenz als Ehrengast beiwohnte, gratulierte den neu gewählten Funktionären.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen