Wechsel vollzogen
Lachinger und Gschwandtner neues Duo an der Spitze der Gemeinde Gampern

Das neue Duo an der Spitze der Gemeinde Gampern: Bürgermeister Jürgen Lachinger und Vizebürgermeisterin Manuela Gschwandtner.
  • Das neue Duo an der Spitze der Gemeinde Gampern: Bürgermeister Jürgen Lachinger und Vizebürgermeisterin Manuela Gschwandtner.
  • Foto: Foto Humer, A-4860 Lenzing
  • hochgeladen von Alfred Jungwirth

Jürgen Lachinger (ÖVP) wurde zum neuen Bürgermeister von Gampern gewählt. Das Amt der Vizebürgermeisterin übernimmt Manuela Gschwandtner.

GAMPERN. Nachdem Bürgermeister Hermann Stockinger und Vizebürgermeisterin Evelyn Schobesberger mit Ende Juni ihre Ämter zurückgelegt hatten, fanden in der Gemeinderatssitzung am 1. Juli die Neuwahlen statt. Dabei wurde Jürgen Lachinger klar zum neuen Bürgermeister der Gemeinde Gampern gewählt. Die Bestellung Gschwandtners zur neuen Vizebürgermeisterin erfolgte einstimmig in einer ÖVP-Fraktionswahl. Rund 200 Besucher waren zur Sitzung in das Musikheim gekommen, um das Geschehen zu beobachten und dem neuen Bürgermeister-Duo unter Einhaltung der Corona-Maßnahmen zu gratulieren.

In einem ersten Statement betonte Jürgen Lachinger, dass er ein Bürgermeister für alle Gamperner sein möchte. Unter dem Motto "Gute Ideen haben keine Farben!" werde er für jedes Anliegen ein offenes Ohr haben und versuchen, die bestmögliche Lösung für alle zu finden.

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen