Grüne Vöcklabruck
Neuer Bezirksvorstand einstimmig gewählt

Birgit Hofstätter, Andrea Schrattenecker, Peter Hiller, Bezirkssprecherin Claudia Hauschildt-Buschberger, stv. Bezirkssprecher Gottfried Hirz, Katrin Hörmandinger-Kroath und Ernst Höftberger (v.l.)
  • Birgit Hofstätter, Andrea Schrattenecker, Peter Hiller, Bezirkssprecherin Claudia Hauschildt-Buschberger, stv. Bezirkssprecher Gottfried Hirz, Katrin Hörmandinger-Kroath und Ernst Höftberger (v.l.)
  • Foto: Die Grünen Vöcklabruck
  • hochgeladen von Alfred Jungwirth

Claudia Hauschildt-Buschberger und Gottfried Hirz weiter an der Spitze

BEZIRK VÖCKLABRUCK. Bei der Versammlung der Grünen Bezirk Vöcklabruck stand neben aktuellen Berichten aus dem Landtag und dem Bundesrat auch die Neuwahl des Bezirksvorstandes auf der Tagesordnung. Der bisherige Vorstand rund um Bezirkssprecherin und Bundesrätin Claudia Hauschildt-Buschberger aus Seewalchen wurde mit 100 Prozent der Stimmen für weitere drei Jahre gewählt.

Landtagsabgeordneter und Klubobmann der Grünen Gottfried Hirz ist weiterhin als stellvertretender Bezirkssprecher im Amt, die Schwanenstädterin Andrea Schrattenecker, Birgit Hofstätter aus Steinbach, Peter Hiller aus St. Lorenz, Ernst Höftberger aus Zell am Pettenfirst und Katrin Hörmandinger-Kroath von den Grünen Ottnang am Hausruck vervollständigen das Team.

„Wir sind dankbar für das erstmalig so eindeutige Votum und freuen uns auf die weitere Zusammenarbeit im Bezirk, die in den letzten Jahren wirklich hervorragend funktioniert hat", so Hauschildt-Buschberger. "Mit den Gemeinderatswahlen im nächsten Jahr stehen auf jeden Fall große Aufgaben bevor, da wir doch mit einigen neuen Gruppen zur Wahl antreten wollen“, so die wiedergewählte Bezirkssprecherin.

Autor:

Alfred Jungwirth aus Vöcklabruck

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

5 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Wirtschaft

Corona-Krise gemeinsam meistern
Hilfe vor Ort mit dem österreichweiten Netzwerk #schautaufeinander

In Ausnahmesituationen wie diesen stehen die Menschen zusammen und helfen sich gegenseitig. Die Regionalmedien unterstützen dies in allen Bundesländern und Bezirken Österreichs mit dem Netzwerk #schautaufeinander. Hier könnt Ihr Dienste suchen oder anbieten, die uns gemeinsam durch diese Krisenzeiten helfen. Du suchst jemanden, der/die notwendige Lebensmittel nach Hause liefert? Du willst dich in deiner Nachbarschaft nützlich machen, oder gibst online Nachhilfe? Dann poste doch deinen...

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen