Walter Kastinger möchte Vorbehaltsgebiet schaffen

Walter Kastinger ist seit sechs Jahren Bürgermeister in Attersee.
  • Walter Kastinger ist seit sechs Jahren Bürgermeister in Attersee.
  • Foto: privat
  • hochgeladen von Maria Rabl

ATTERSEE. Rund 1.350 Atterseer Bürger sind am Sonntag, 27. September, bei der Gemeinderats- und Bürgermeisterwahl wahlberechtigt. Dieser Wahl stellt sich auch der amtierende Bürgermeister Walter Kastinger (SPÖ). "Besonders wichtig ist uns dabei, keine unrealistischen Wahlzuckerl zu versprechen", betont Kastinger. So möchte er unter anderem ein Vorbehaltsgebiet für Hauptwohnsitze in Attersee schaffen. Dieses soll Bodenreserven sichern und für mehr leistbaren Wohnraum in der Gemeinde sorgen. "Ein weiterer wichtiger Arbeitsschwerpunkt ist der Ausbau einer bedarfsgerechten Kinderbetreuung", betont der SPÖ-Spitzenkandidat. Er möchte zudem die Ansiedelung innovativer Unternehmen in der Gemeinde fördern, um Arbeitsplätze zu schaffen. "Die Chancen und Möglichkeiten, die sich aus der Landesausstellung 2020 für unsere Heimatgemeinde ergeben, müssen wir auch nachhaltig nutzen", so Kastinger.

Autor:

Maria Rabl aus Vöcklabruck

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.