2 Karate-Nachwuch-Landesmeister

Janecek Kata-U 12
9Bilder
Wo: Sporthalle, Vöcklabruck auf Karte anzeigen

                    Erfolgsserie der Karateka aus Altmünster hält an.
Bei der OÖ Karate-Landesmeisterschaft und OÖ Karate Nachwuchs-Landesmeisterschaft in Vöcklabruck erbrachten die Sportlerinnen und Sportler der Karate Sportunion Altmünster wieder tolle Leistungen. Unser Nachwuchs trumpfte wieder groß auf.
Mit 2x Gold, 2x Silber und 3x Bronze belegten sie im Medaillenspiegel von 17 Vereinen den hervorragenden
6. Platz.

OÖ Nachwuchs-Landesmeisterschaft:

Gold holte sich das Kata-Team U 12 mit Zellinger Maris, Treml Anna und Janecek Nadine vor Vöcklabruck und Lenzing.
Das zweite Gold erkämpfte sich Putz Kilian in der Kata U 16. Er kämpfte sich von Runde zu Runde vor bis ins Finale, das er gegen Vasil aus Linz klar gewann. Sein Vereinskollege belegte Platz 7.

Auch unser jüngster Starter Zellinger Leon gab sein Bestes, er scheiterte jedoch nur knapp mit 1:2 gegen Galateanu (Engerwitzdorf).

In der Kata-Einzel-female U 12 bewiesen Zellinger, Treml und Janecek einmal mehr ihr Können.
Treml Anna gewann die 1. Runde und schied dann im Viertelfinale gegen Glees(Vöcklabruck) aus.
Leider wurde aus der Trostrunde nichts, da ihre Vereinskollegin Zellinger Maris im Halbfinale Glees besiegte und im Finale knapp mit 1:2 gegen Krüger (Neuhofen) scheiterte. Janecek Nadine kämpfte sich vor bis ins Halbfinale, wo sie auf die spätere Siegerin traf. Janecek hatte in der Trostrunde noch eine Chance auf das Potest und konnte sich durchsetzen. Sie erkämpfte sich Bronze.

Im Bewerb Kata-Einzel-female U 16 waren Pangerl Anja und Werl Victoria am Start. Pangerl verlor die 1. Runde durch eine kleine Unkonzentriertheit nur knapp mit 1:2. Ihr Vereinskollegin Werl Victoria kämpfte sich vor bis ins Finale und musste sich mit 1:2 gegen Popova geschlagen geben. Werl freute sich sehr über Silber.

Im Kata-Team U 18/ U 21 belegte das Team aus Altmünster mit Pangerl, Pangerl, Werl, hinter den beiden Teams aus Attergau den 3.Platz.

OÖ-Landesmeisterschaft:
Am Nachmittag ging es weiter mit der OÖ Landesmeisterschaft, hier waren Pangerl Tina und Werl Hans-Jürgen am Start. Pangerl Tina schied leider in der 1. Runde aus und hatte auch keine Chance auf die Trostrunde.
Werl Hans-Jürgen startete in der allgemeinen Klasse und Senioren + 35. In der allgem. Klasse hatte er in der Trostrunde die Chance aufs Potest, musste sich jedoch am Ende mit Platz 5 zufrieden geben.
Bei den Senioren + 35 konnte er sich in der Trostrunde gegen Rodler durchsetzen und landete auf dem 3.Platz.

Eine tolle Leistung aller Sportler und Sportler der Karate Sportunion Altmünster.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen