Extremsportler
Andreas Six startet seinen ersten Fünffach-Ironman

Andreas Six nach seinem jüngsten Erfolg in Emsdetten.
  • Andreas Six nach seinem jüngsten Erfolg in Emsdetten.
  • Foto: Six
  • hochgeladen von Alfred Jungwirth

Frankenmarkter wird 19 km schwimmen, 900 km Rad fahren und dann noch 211 km laufen.

FRANKENMARKT. Im Emsdetten in Deutschland absolvierte Extremsportler Andreas Six (41) kürzlich einen Double Ultra Triathlon über die zweifache Ironman-Distanz. Nach 7,6 km Schwimmen, 360 km Radfahren und einem Lauf über 84,4 Kilometer belegte er den starken dritten Platz. In seiner Altersklasse wurde er Erster. Seine Gesamtzeit: 24,28 Stunden. Es war Six’ sechster Ultra-Triathlon, dabei gelang ihm dreimal der Sprung aufs Stockerl.

"Werde an Grenzen stoßen"

Doch es geht noch extremer: "Am 12. Juli absolviere ich zum ersten Mal einen Fünffach-Ironman in Bad Blumau", sagt Six. In Zahlen: 19 km schwimmen, 900 km Rad fahren und dann noch 211 km laufen. "Wie das Ganze wirklich wird und wie ich mit den Schlafpausen und mentalen Tiefpunkten umgehen werde, wird sich zeigen", so der Ultra-Triathlet. "Ich bin aber mental und körperlich in einem sehr guten Zustand und sehe diesen Ultra mehr als Abenteuer und nicht als Wettkampf." Er rechne aber in jeden Fall damit, an seine Grenzen zu stoßen. Der Startschuss für den Fünffach-Triathlon erfolgt am Freitag, 12. Juli, um 7 Uhr.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen