Baseball am Spitzberg

49Bilder

Baseball League Austria
Athletics Attnang-Puchheim vs. Vienna Metrostars

Die bisher ungeschlagenen Attnanger Baseballer der Gruppe West, mussten sich diesmal in einem harten und schweisstreibenden Kampf dem Rekordmeister der Gruppe Ost, Vienna Metrostars mit im 8:2 und 14:9 geschlagen geben.

Diese bei uns eher selten anzutreffende Sportart hat durchaus seine Faszination, erfordert aber eine eigene spezielle Sportanlage. Das ist am Spitzberg in Attnang geradezu ideal gelungen und fügt sich wunderbar in das Gesamtkonzept der anderen Freizeiteinrichtungen ein.
Diese grosszügig angelegte Baseballanlage dient auch als offizielles Leistungszentrum der Austrian Baseball Federation und hat seit 2008 auch den Europacup Status.

Für die Amerikaner ist Baseball ein Nationalsport. Bei uns ist diese Sportart erst seit der Besatzungszeit durch amerikanische Soldaten eingeführt worden.

Die Spielregeln sind für einen Laien etwas kompliziert. Hier eine grobe Zusammenfassung ohne detailierte Regeln. (Quelle Paradisi.de)

Beim Baseball handelt es sich um eine Mannschaftssportart, bei der zwei Teams, die aus jeweils neun Spielern bestehen, gegeneinander antreten. Während des Spiels versucht ein Werfer den Spielball, der etwa die Größe eines Tennisballs hat, zu einem Fänger zu werfen.
Vor dem Fänger steht der Batter der gegnerischen Mannschaft. Dieser versucht mit dem Baseballschläger den Ball zu treffen und so weit wie es geht wegzuschlagen. Der Batter hat dreimal die Chance den Ball zu treffen. Schafft er dies nicht, scheidet er aus.
Gelingt es ihm, wird der Schläger fallen gelassen und der Batter beginnt loszurennen und wird zum Runner (Läufer). Dabei muss er das innere Spielfeld gegen den Uhrzeigersinn umrunden, bis er schließlich wieder zum Ausgangspunkt, von dem er losgelaufen ist, zurückkehrt.

Die einzelnen Spielabschnitte, in denen beide Teams sowohl werfen als auch schlagen, werden als Innings bezeichnet. In der Regel wird ein Baseballspiel nach neun Innings beendet.

Während die angreifende Mannschaft Punkte (Runs) machen kann, verteidigt die gegnerische Mannschaft das Feld und versucht so schnell wie möglich, den Ball unter ihre Kontrolle zu bringen. Am Ende gewinnt die Mannschaft, die die meisten Runs erzielt hat.

Am Pfingstwochende 2.- 5. Juni findet am Spitzberg ein grosses Baseball Festival statt, wo die ganze Baseball Elite am Start sein wird.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen