Bezirksliga Süd: Vöcklabrucker Klubs verdoppelt

Trainer Norbert Hutterer (Mitte) mit den Regauer Neuen Mario Köppl, Florian Preisinger, Patrick Hamader, Oliver Kirchmair (v.l.).
2Bilder
  • Trainer Norbert Hutterer (Mitte) mit den Regauer Neuen Mario Köppl, Florian Preisinger, Patrick Hamader, Oliver Kirchmair (v.l.).
  • Foto: Klein
  • hochgeladen von Alfred Jungwirth

BEZIRKSLIGA SÜD. Nach dem Abstieg aus der Landesliga hat man sich bei der Union Mondsee nach einem neuen Trainerteam umgesehen und wurde schließlich bei Franz Scherpink und Franz Rindberger fündig. Der neue Coach schaffte zuletzt mit Bad Goisern den Aufstieg in die OÖ-Liga. „Loben ehrt, doch Kritik bringt dich weiter“, so der Meistertrainer. Prominentester Mondseer Neuzugang ist wohl Klaus Märzendorfer, der von Regionalligist SV Seekirchen kommt. Mit seiner Routine wird er mithelfen, den Weggang von Ex-Bundesligaprofi Pascal Ortner zu kompensieren. Weiters kommen Miran Gavric (Wartberg) und Daniel Nagel (Frankenmarkt).

Frankenburg forciert Jugend
Der TSV Frankenburg setzt auch in der kommenden Spielzeit hauptsächlich auf Spieler aus der Region bzw. aus der Gemeinde. Das spricht für die sehr gute Nachwuchsarbeit. Das Team konnte auch für die nächste Saison zusammen gehalten werden und wurde qualitativ verstärkt. Mit dem Mittelfeldmann Manfred Winkler (27) vom OÖ-Ligisten Micheldorf kehrt ein „verlorener Sohn“ heim. Noch mehr Routine bringt der 34-jährige Stürmer Joszef Peter mit, der in den vergangenen Jahren beim Regionalligist Vöcklamarkt kickte. Mit den beiden Neuzugängen zählen die Frankenburger kommende Saison auf jeden Fall zu den Aufstiegsfavoriten.

Schuster bleibt Neukirchner
Bei Neukirchen war die wichtigste Personalie jene des Topscorers Stefan Schuster. Der Torschützenkönig der abgelaufenen Saison war lange Zeit mit Mondsee in Verbindung gebracht worden, bleibt aber Neukirchen treu. Neu im Team: die beiden Stürmer Lukas Bichl und Alexander Oberperfler.

Zipf: Geballte Erfahrung
Mit dem 35-jährigen Walter Brenneis und dem bereits 43-jährigen György Bozser stoßen gleich zwei Routiniers zur Zipfer Truppe. Der Ungar Bozser schnürte bereits von 2003 bis 2006 seine Schuhe für den ATSV Zipf und führte die Mannschaft damals bis in die Landesliga. Weiters kommt Stürmer Sebastian Greisinger von 1.-Süd-Absteiger TSV Frankenmarkt.

Regau: Ziel ist Klassenerhalt
In Regau betont man, dass in der ersten Bezirksliga Saison vor allem der Nichtabstieg zähle. Mit Ralf Dotter musste man den Trainer der Aufstiegssaison ziehen lassen. Auch der bundesliga-erfahrene Herbert Linimair verließ den Verein. Neo-Trainer Norbert Hutterer hat nun Florian Preisinger zur Verfügung, der künftig die Position von Linimair bekleiden soll. Weitere Neuzugänge sind Mario Köppl, Patrick Hamader und Oliver Kirchmair.

UVB: Jugendarbeit fruchtet
Für die Vöcklamarkter 1b wird es eine schwierige Saison in ei- ner der stärksten Bezirksligen. Es spricht aber für die Elf von Coach Daniel Hauser und für die Jugendarbeit, dass man mit so vielen jungen Spielern den Aufstieg in die Bezirksliga ge- schafft hat. Thomas Lassl kehrt nach Frankenmarkt zurück.

Bezirksliga Süd – 1. Runde
16. 8., 19.30 Uhr: V. Marchtrenk – Frankenburg; 17. 8., 17 Uhr: WSC/Hertha – Zipf, Neukirchen/V.-Puchk. – Thalheim, Altmünster – Pichl; 18. 8., 17 Uhr: Gschwandt – Mondsee, Vorchdorf – Regau, Vöcklamarkt 1b – Krenglbach

Trainer Norbert Hutterer (Mitte) mit den Regauer Neuen Mario Köppl, Florian Preisinger, Patrick Hamader, Oliver Kirchmair (v.l.).
Die Union Mondsee geht mit neuem Trainer und umgekrempeltem Team in die Saison.
Autor:

Alfred Jungwirth aus Vöcklabruck

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.