Cross-Country-Lauf: Bezirk stellt zwei Landesmeister

Landesmeister! Matthias Kosch, Felix Ebner, Jannik Scherndl, Alexander Müller und Johannes Kosch (v.l.) vom BRG Schloss Wagrain.
  • Landesmeister! Matthias Kosch, Felix Ebner, Jannik Scherndl, Alexander Müller und Johannes Kosch (v.l.) vom BRG Schloss Wagrain.
  • Foto: BRG Schloss Wagrain
  • hochgeladen von Alfred Jungwirth

BEZIRK. Rund 600 Schüler aus 30 Schulen beteiligten sich an den Cross-Country-Schulbezirksmeisterschaften in Schwanenstadt. Der Sportausschuss des Bezirkes hatte dazu gemeinsam mit der veranstaltenden Sport-NMS Schwanenstadt geladen. Für die besten Teams und Einzelstarter wurden bei den Titelkämpfen die Tickets für die Landesmeisterschaften in Wels vergeben. Hier jubelte das BRG Schloss Wagrain Vöcklabruck über den Landesmeistertitel in der Altersklasse U1 männlich. Auf Platz zwei landete die SMS Mondsee. In der Klasse O1 männlich belegte das ORG der Franziskanerinnen Vöckabruck Rang fünf. Einen weiteren Landesmeistertitel gab es bei den Mädchen (U1) für die SMS Mondsee, die NMS Sport Schwanenstadt lief auf den sechsten Platz.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen