Dreamteam Atzbach fährt wieder nach Marchtrenk

Helmut Wiesmüller, Franz Papst, Günther Kapeller und Franz Obermaier (v.l.) vertreten den Bezirk zum zweiten Mal.
10Bilder
  • Helmut Wiesmüller, Franz Papst, Günther Kapeller und Franz Obermaier (v.l.) vertreten den Bezirk zum zweiten Mal.
  • hochgeladen von Maria Rabl

ATZBACH. Bereits zum zweiten Mal vertritt das "Dreamteam Atzbach" den Bezirk Vöcklabruck bei der Bundesland-Endrunde des Servus Alpenpokals, die am 17. Dezember in der Eishalle Marchtrenk ausgetragen wird. Helmut Wiesmüller, Günther Kapeller, Franz Papst und Franz Obermaier qualifizierten sich dafür am Samstag bei der Bezirksausscheidung in Atzbach. Mit 158 Punkten lagen sie nur knapp vor der Union Bruckmühl mit 146 Punkten. Drittplatzierter wurde das zweite Atzbacher Team "4-Gewinnt" (132) vor "Die Ersten" aus Vöcklamarkt (58) und "Schnapsbrennerkammer" aus Zell am Moos (52). "Das ,Dreamteam' ist top und ich hoffe, dass sie wieder beim Finale am Weißensee dabei sind", betonte Johann Weinberger, Obmann des Stocksportbezirkes 15.

Autor:

Maria Rabl aus Vöcklabruck

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.