Eine 1. Liga mit Klasse

Der SC Schwanenstadt 08 hat für die Saison 2013/2014 ein völlig neues Team geformt.
  • Der SC Schwanenstadt 08 hat für die Saison 2013/2014 ein völlig neues Team geformt.
  • Foto: privat
  • hochgeladen von Alfred Jungwirth

1. KLASSE SÜD. Die Mannschaft, die am Transfermarkt am aktivsten war, heißt SC Schwanenstadt 08. Gleich sieben neue Spieler holte der Verein in der Sommerpause und nicht weniger als dreizehn Akteure verließen den Verein. Die Zugänge: Petar Triffanov (Bulgarien), Sandor Bano (Rüstorf), Thomas Diensthuber (Lambach), Johannes Ahammer (Gmunden), Edvin Durgutovic (Steinerkirchen), Edis Nadarevic (Dietach bzw. WSC/Hertha) und Radim Tichy (Blaue Elf Wels). „Es ist ein komplett neues Team, die Ambitionen sind nach vorne gerichtet, aber wir wollen nicht vom Aufstieg sprechen“, so Sektionsleiter Wolfgang Wagner.
Keinerlei Transferaktivitäten gab es beim USC Attergau. „Wir wollen so wie letzte Saison mitspielen und setzen weiter auf Eigenbauspieler“, betont Trainer Stefan Riedl. Lediglich einen Neuzugang gab es bei Union Oberwang: Florian Trinker von Vöcklamarkt 1b kam ins Team von Trainer Peter Dessl.
„Wir wollen im ersten Drittel der Tabelle mitspielen“, so Wilhelm Schwaiger, Trainer beim Vöcklabrucker SC. Neu im Verein sind Benjamin Leukermoser (Bruckmühl) und Djordje Biseric (Schwanenstadt). Mit Platz zehn in der vorigen Saison war der SK Kammer alles andere als zufrieden. Unter Mithilfe der Neuerwerbungen Siegfried Mayr (Aurach) und Michael Stallinger (ATSV Timelkam) hofft Trainer Roland Krammer in der Meisterschaft 2013/2014 auf eine Steigerung.
„Wir wollen uns nach vorne orientieren“, sagte auch Trainer Andreas Premm von Union Gampern. „Die Jungs sind topmotiviert.“ Die Neuen an Bord: Luka Jefimic (Schneegattern), Tim Loibl (Holzleithen), Manuel Polt (Vöcklamarkt), David Übleis (Aurach).
Der ATSV Rüstorf will nach gewonnener Relegation und hart erkämpftem Klassenerhalt in der bevorstehenden Saison absolut nichts mehr mit dem Abstieg zu tun haben. Neuer Spielertrainer in Rüstorf ist Mirzet Krupinac. Weitere Neuzugänge sind Andreas Dobias (Regau), Ivica Ilic (Pinsdorf) und Mathias Ohler (Schwanenstadt).

1. Klasse Süd - 1. Runde

16. 8., 18.30 Uhr: Roitham – Ohlsdorf; 17. 8., 17 Uhr: Rüstorf – BW Stadl-Paura, Attergau – Vöcklabrucker SC; 18. 8., 17 Uhr: Oberwang – Gampern, Gosau – Kammer, Lambach – St. Wolfgang, Schwanenstadt 08 – Neukirchen/A.

Autor:

Alfred Jungwirth aus Vöcklabruck

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.