Motocross
Ernecker baut Gesamtführung weiter aus

Maximilian Erneckers Höhenflug hält an.
  • Maximilian Erneckers Höhenflug hält an.
  • Foto: Ernecker
  • hochgeladen von Alfred Jungwirth

Maximilian Ernecker konnte mit seinem Laufsieg in
Seitenstetten die Führung in der österreichischen 85-ccm-Meisterschaft weiter ausbauen.

ST. GEORGEN. Motocrosser Maximilian Ernecker kommt als Gesamtführender der 85-ccm-Jugend-Staatsmeisterschaft zum Heimrennen am 25. August
in Mehrnbach. Der 12-jährige Nachwuchsfahrer des HSV Ried gewann in
Seitenstetten den ersten Lauf und sicherte sich im zweiten Rennen den
sechsten Rang.  „Ich würde mich sehr freuen, wenn möglichst viele Fans nach Mehrnbach kommen, das wird ein tolles Event mit spannenden Rennen. Auch Matthias Walkner wird am Sonntag dabei sein und einen Dakar-Sieger sieht man ja nicht so oft“, sagt Ernecker.

Mit 217 Punkten und einem Vorsprung von 15 Zählern auf seinen ersten Herausforderer hat der Husqvarna-Racer die optimalen Voraussetzungen im Kampf um den Jugend-Staatsmeistertitel 2019.

Autor:

Alfred Jungwirth aus Vöcklabruck

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.