Eishockey
Ex-Profi Trattnig kommt zum Anfänger-Training bei den "Kings"

Die Voralpenkings Vöcklabruck laden zu einem Anfänger-Training für Kids mit Matthias Trattnig ein.
  • Die Voralpenkings Vöcklabruck laden zu einem Anfänger-Training für Kids mit Matthias Trattnig ein.
  • Foto: Steinwendner
  • hochgeladen von Alfred Jungwirth

Matthias Trattnig kommt mit seinem Anfängerprojekt "Eishockey 1x1" zu den Voralpenkings nach Vöcklabruck.

VÖCKLABRUCK. Matthias Trattnig, einer der herausragendsten Eishockey-Profis in Österreich und Vorbild für viele, hat in der vergangenen Saison seine Karriere beendet. Mit seinem "Eishockey 1x1" geht er jetzt hinaus in die Hallen und gibt Einblick in diesen leidenschaftlichen Sport. Am Montag, 27. Jänner, gastiert er bei den Voralpenkings Vöcklabruck in der Reva-Halle. Gemeinsam mit Trainern der "Kings" wird Trattnig ein kostenloses Training für Anfänger im Alter von vier bis zwölf Jahren leiten. Dazu sind keine Vorkenntnisse erforderlich und auch für das Equipment wird gesorgt.

Aufgrund der begrenzten Teilnehmerzahl ist ist für den Termin eine Anmeldung unter www.voralpenkings.at oder info@voralpenkings.at erforderlich.

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen