Frauen Fußball UR Mondsee 3. Mal Meister Aufstieg in OÖ Liga

Foto August Schwertl
2Bilder

Die Mondseer Mädls sind Meister!

Mit diesem Sieg haben unsere Mädls Vereinsgeschichte geschrieben. Denn es war kein beliebiger Sieg, es war der notwendige Sieg, um sich den Meistertitel vorzeitig zu sichern. Es ist zwar noch das Auswärtsspiel gegen Windischgarsten (Samstag, 2. Juni, Anpfiff 14.00 Uhr) zu absolvieren, doch eine 0:40 Niederlage unserer Mannschaft ist wohl auch theoretisch auszuschließen, denn erst dann würde sich die Tordifferenz zugunsten von Windischgarsten drehen. Also nehmen wir uns die Freiheit – ohne die sportliche Fairness zu missachten – und gratulieren unserer Frauenkampmannschaft zum Meistertitel 2012 und zum damit verbundenen Aufstieg in die OÖ. Frauenklasse, der höchsten Liga in unserem Bundesland. Mit dieser Entscheidung werden sich auch die Tränen von Kapitänin Katharina Widlroither, die sie verständlicherweise nach ihrem Verletzungspech vor dem Spiel vergossen hatte, in Freudentränen umgewandelt haben.die Mondseer Mädls sind Meister!
Union Raiffeisen Mondsee
geo

Wann: 02.06.2012 ganztags Wo: Mondsee, Mondsee auf Karte anzeigen
Foto August Schwertl
Foto August Schwertl
Autor:

August Schwertl aus Vöcklabruck

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.