Eiskunstlauf
Geschwister Aschl mit Saisonbestleistung

Raphaela und Jonathan Aschl
  • Raphaela und Jonathan Aschl
  • Foto: Luca Tonegutti/info@luaphoto.it
  • hochgeladen von Alfred Jungwirth

Raphaela (7) und Jonathan (9) beim "Haydn Pokal" in Eisenstadt.

SCHWANENSTADT. Die beiden Eiskunstläufer Raphaela (7) und Jonathan Aschl (9) konnten kürzlich beim "Haydn Pokal" in Eisenstadt mit ihren Einzelküren aufzeigen. Mit 18,83 Punkten gewann Raphaela souverän in der Gruppe Jugend 1 Mädchen. Ihr Bruder Jonathan stellte mit zwei Doppelsprüngen einen neuen persönlichen Punkterekord auf. Er belegte in der Kategorie Jugend 2 Knaben mit 22,41 Punkten den ersten Rang. Das erfahrene Trainerduo Ursula Koll und Claudia Aschl zeigte sich sehr zufrieden über die bisherige Bestleistung der beiden Nachwuchs-Eisläufer aus Schwanenstadt.

Autor:

Alfred Jungwirth aus Vöcklabruck

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.