Ruder-Event in der Halle

Jubiläum: Der Ruderverein Seewalchen ist Ausrichter der 25. Indoor-Meisterschaften.
  • Jubiläum: Der Ruderverein Seewalchen ist Ausrichter der 25. Indoor-Meisterschaften.
  • Foto: RV Seewalchen
  • hochgeladen von Alfred Jungwirth

LENZING, SEEWALCHEN. Am Sonntag, 19. Jänner, werden zum 25. Mal die internationalen Österreichischen Indoor-Rudermeisterschaften des ÖRV ausgetragen. Schauplatz dieser Jubiläumsveranstaltung ist die neue Dreifach-Sporthalle im Schulzentrum Lenzing (OÖ). Im Rahmen dieses Events gibt es auch einen eigenen Teambewerb, zu dem sich Vereine und Firmen anmelden können. Organisiert werden die Wettkämpfe vom Ruderverein Seewalchen, der sich seit rund einem Jahr auf dieses Großereignis vorbereitet.
Beim Indoor-Rudern agieren die Aktiven auf speziellen Ergometern. Auf Displays sehen die Teilnehmer sämtliche für sie relevanten Daten, wie Schlagzahl, noch zurückzulegende Distanz oder bereits gefahrene Zeit. Je nach Kategorie gilt es dabei Streckenlängen zwischen 1000 und 2000 Meter zu bestreiten. Auf dem Programm stehen insgesamt 31 Einzel- und Teambewerbe verschiedener Altersklassen, in 13 davon werden offizielle österreichische Meistertitel vergeben. Für die Zuschauer besonders attraktiv: Durch die Vernetzung der Displays aller Ergometer eines Rennens wird das gesamte Starterfeld schematisch auf eine Leinwand projiziert, so dass jeder Ruderer und jeder Zuschauer immer genau sehen kann, wo sich welcher Teilnehmer befindet. So entsteht der optische Eindruck wie bei einer Ruderregatta auf dem Wasser. Die Wettkämpfe beginnen um 8.30 Uhr, die Rennen werden in Abständen von 10 bis 15 Minuten (Einzel) bzw. fünf bis zehn Minuten (Teamkonkurrenzen) gestartet.

Autor:

Alfred Jungwirth aus Vöcklabruck

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.