Sickinger Rundlauf war wieder ein Megaevent

71Bilder

SCHÖRFLING. Traditionell am 15. August ging mit dem 17. Sickinger Rundlauf wieder ein tolles Laufevent über die Bühne. Bei perfekten Bedingungen für mehr als 350 Läufer und den begeisterten Zuschauern wurde diese größte sportliche Laufveranstaltung der Region wieder zu einem Megaevent.

Den Sieg im Hauptlauf holten sich Andreas Englbrecht (Team Sport Lichtenegger) und Leyla Reshed (LCAV Jodl Packaging). Die Schörflinger Gemeindewertung gewann Markus Lemp vor Werner Gebetsroither und Franz Pesendorfer (35.54 Minuten). Marion Höfler (URV Schloss Kammer) war in 42.30 die Schnellste Schörflingerin, gefolgt von Sarah Lemp (42.38) und Anna Schinkowitsch (44.13) Die Seewalchner Wertung gewann Klaus Derndorfer in 33.44 Minuten vor Michael Öttl (ULC Gampern, 33.50) und Johannes Zauner (LCAV Jodl Packaging, 37.37). Bei den Seewalchner Damen gewann Lisa Müller (39.01) vor Gabriela Zilles (LC Sicking, 44.01) und Marlene Dachs (44.25).

Neben den Top Läufern und Läuferinnen waren bei der 17. Auflage dieses Lauf-Klassikers wieder sehr viele Hobbyläufer die Hauptakteure und waren auch mitverantwortlich für diese tolle Atmosphäre am Schörflinger Marktplatz. Auch bei der Siegerehrung herrschte beste Stimmung. Musikalisch begleitet vom Big-Band-Sound der Marktmusikkapelle Schörfling ließ man die Veranstaltung mit einer perfekten After-Running-Party ausklingen.

Hier geht’s zum Bericht.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen