Die ersten Zwischenergebnisse der OÖ Landesmeisterschaften im Springreiten sind gefallen
Sigrid Forstinger geht nach Tag 1 in Führung bei den Oberösterreichen Landesmeisterschaften

Sigrid Forstinger mit Quantus 12
4Bilder

Die ersten Teilbewerbe der oberösterreichischen Landesmeisterschaften im Springreiten sind heute bei strahlendem Wetter entschieden. In der Allgemeinen Klasse führt, nach den ersten beiden Teilbewerben, die Amazone Sigrid Forstiger mit Quantus 12 vor den beiden Hausherren und URV Schloss Kammer Reitern Roland und Peter Englbrecht. Spannung für die morgigen finalen Springen ist auf jeden Fall garantiert.

Bei extremen Hitzebedingungen kämpften heute am Nachmittag 13 oberösterreichische Reiter in zwei anspruchsvollen Umläufen um die ersten Ergebnisse in der oberösterreichischen Landesmeisterschaft im Springreiten. Nach zwei Umläufen in einer Standardspringprüfung 135 cm setzt sich, im männerdominierten Starterfeld, die Amazone Sigrid Forstinger als einziger Doppelnuller mit ihrem sprunggewaltigen Wallach Quantus 12 durch. Danach folgen am zweiten Platz ex aequo die beiden Lokalmatadoren Peter und Roland Englbrecht sowie Matthias Atzmüller mit jeweils einem Springfehler. Morgen Nachmittag geht es dann in einer Standardspringprüfung 140 cm mit Stechen in die Entscheidung.

In einer Standardspringprüfung von 130 cm wurden die ersten Zwischenergebnisse der oberösterreichischen Landesmeisterschaft Junge Reiter ausgetragen. Nach Tag eins übernimmt Natascha Rumetshofer mit Stakkato´s Pablo NR die Führung vor Viktoria Hametner und David Moser.

In den weiteren Klassen der oberösterreichische Meisterschaften konnten sich folgende Paare durchsetzen: bei den Junioren führt in der Zwischenwertung die junge Amazone Lisa-Marie Melzer mit Caitana S vor Alissa Fuchs; in der Klasse Jugend liegt in der Zwischenwertung Marie Luisa Raup mit einem Doppelnuller vorne und bei den Oldies führt der routinierte Roland Fischer mit Chanel de Lassergut. Bei den Ponybewerben setzt sich in der Jugend Nina Riegler mit Fee 41 und in der Allgemeinen Klasse Anna-Lena Scharre ex aeqou mit Ines Mühlböck durch. Auch in diesen Klassen werden am Sonntag alle finalen Entscheidungen in der letzten Teilprüfung getroffen, Spannung ist garantiert!

Der letzte Bewerb, eine Punktespringprüfung 140 cm, war fest in oberösterreichischer Hand. Mit einer schnellen, astreinen Runde gewinnt Matthias Atzmüller mit Numerol B vor der Amazone Alena Gasperl und David Moser.

Ergebnisse im Überblick und Zwischenergebnisse der OÖ Landesmeisterschaften in allen Klassen
1. TB OÖ LM Allgem. Klasse, Standardspringprüfung 135 cm mit 2 Umläufen
1. Sigrid Forstinger mit Quantus 12, OÖ, 0/0
2. Matthias Atzmüller mit Barny 4, OÖ, 0/4
2. Peter Englbrecht mit Ultimus, OÖ, 0/4
2. Roland Englbrecht mit Calippo 8, OÖ, 4/0

1. TB OÖ LM Junge Reiter, Standardspringprüfung 130 cm mit 2 Umläufen
1. Natascha Rumetshofer mit Stakkato´s Pablo NR, OÖ, 4/0
2. Viktoria Hametner mit Calvado M, OÖ, 4/8
2. David Moser mit Chabalou, OÖ, 4/8
2. Mark Sulbacher mit Nomero Una, OÖ, 4/8

1. TB OÖ LM Oldies, Standardspringen 120 cm mit 2 Umläufen
1. Roland Fischer mit Chanerl de Lassergut, OÖ, 8/4
2. Ferdinand Gimplinger mit Linsabelle Rouge, OÖ, 8/4
3. Anton Resch mit Kratos Van De Peule, OÖ, 16/4

1. TB OÖ LM Junioren, Standardspringen 120 cm mit 2 Umläufen

1. Lisa-Maria Melzer mit Caitana S, OÖ, 0/4
1. Alissa Fuchs mit Obora´s Asturias, OÖ, 0/4
2. Teresa Ploberger mit Nebraska 6, OÖ, 8/4

1. TB OÖ LM Jugend, Standardspringen 105 cm mit 2 Umläufen
1. Cora Dieringer mit Clearo 2 515 Punkte
2. Cora Dieringer mit Curacao 24 495 Punkte
3. Ines Mühlböck mit Castellionis Starfire 480 Punkte

1. TB OÖ LM Pony Jugend, Standardspringen 100 cm mit 2 Umläufen
1. Marie Luisa Raup mit Celeste 52, OÖ, 0/0
2. Maxima Schweiger mit Dicapo, OÖ, 0/4
3. Hannah Maria Pargfrieder mit Wiebke Coco P, OÖ, 8/4,25

1. TB OÖ LM Pony Allgemeine Klasse, Standardspringen 90 cm mit 2 Umläufen
1. Anna-Lena Scharre mit Libelle 8, OÖ, 0
1. Ines Mühlböck mit Castellionis Starfire, OÖ, 0
2. Cornelia Höllmüller mit Halle Berry, OÖ, 8

Punktespringprüfung 140 cm
1. Matthias Atzmüller mit Numerol B, OÖ, 55 Punkte (56,13)
2. Alena Gasperl mit Chacco Bella, OÖ, 55 Punkte (56,6)
3. David Moser mit Chocolat Blanc 2, OÖ, 55 Punkte (56,67)

Ergebnisse im Detail auf www.reitergebnisse.at
Alle Ritte nachzusehen auf www.clipmyhorse.tv

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen