Segeln
Startschuss für die Long Distance Challenge 2019

Christian Hoffmann (UYC Attersee) sicherte sich im Vorjahr den Gesamtsieg bei der Long Distance Challenge.
  • Christian Hoffmann (UYC Attersee) sicherte sich im Vorjahr den Gesamtsieg bei der Long Distance Challenge.
  • Foto: Gert Schmidleitner/Sportconsult
  • hochgeladen von Alfred Jungwirth

Der Attersee-Grand-Prix am 6. Juli ist die erste Wettfahrt zur Long Distance Challenge 2019 des UYCAs.

ATTERSEE. Die Long Distance Challenge am Attersee ist mittlerweile ein Breitensport-Fixpunkt für alle Segelfans. Die vier Langstreckenregatten des Union-Yacht-Clubs Attersee (UYCAs) unter Präsident Michael Farthofer werden zu einer Serie zusammengefasst. Neu im UYCAs-Programm ist die 12-Stunden-Regatta, die ebenfalls zur Long Distance Challenge (LDC) gewertet wird.

Los geht‘s mit dem Attersee-Grand-Prix am kommenden Samstag, 6. Juli. Dabei sind eine Runde über Parschallen und Weyregg und jeweils Attersee und Kammer geplant. Bei der Langen Wettfahrt am 3. August wird einmal der gesamte Attersee ausgesegelt.

Neu: 12-Stunden-Regatta

Die 12-Stunden-Regatta wird am Samstag, 13. Juli, um 8 Uhr gestartet und dauert bis 20 Uhr, sodass man bei Tageslicht den Hafen sicher erreichen kann. Gesegelt wird zu Beginn eine relativ große Runde von Attersee nach Steinbach, Kammer und wieder nach Attersee. Nach drei kleinen Runden Attersee-Weyregg-Kammer-Attersee geht es auf eine mittlere Runde nach Parschallen, ehe dann wieder kleine Runden gesegelt werden. Um 20 Uhr wird über das Tracking die genaue Position bestimmt und die gesegelte Strecke ermittelt. Nach Yardstick korrigiert, ergibt diese das Ergebnis.

Zwei Regatten in einer

Der Start der "24 hours" erfolgt gemeinsam mit der 12-Stunden-Regatta am Samstag, 13. Juli, 8 Uhr. Gesegelt wird bis Sonntag, 14. Juli, 8 Uhr. Wer 24 Stunden segelt, wird bei Halbzeit zusätzlich für die 12-Stunden-Regatta gewertet. Mit einem Start hat man damit zwei Wertungen für die Long Distance Challenge. In die LDC-Gesamtwertung kommen die besten drei Regatten jeder Steuerfrau und jedes Steuermanns.

Weitere Infos unter www.long-distance-challenge.at

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen