Streckenrekorde bei Sickinger Rundlauf

2Bilder

SCHÖRFLING. Die amtierende Berglauf-Europameisterin Andrea Mayr und das Henndorfer Lauf-Ass Robert Gruber sicherten sich den Tagessieg bei der vierten Station der diesjährigen Willi's Runningtour, dem 12. Sickinger Rundlauf. Die mehrfache Berglauf-Welt- und Europameisterin Andrea Mayr dominierte ihre Konkurrenz nach Belieben und pulverisierte den alten Streckenrekord um mehr als 2,5 Minuten auf 30,44 Minuten. Auf Rang zwei überquerte Martina Bruneder-Winter den Zielstrich, gefolgt von der Runningtour-Führenden Anita Quehenberger. Bei den Männern untermauerte Robert Gruber trotz einer Rippenverletzung seine Favoritenrolle. Er legte die neun Kilometer in 29,11 Minuten zurück und knackte damit den Streckenrekord von Thomas Bosnjak aus dem Jahr 2009 um genau eine Sekunde. Runningtour-Leader Wolfgang Stabauer wurde Siebenter. Die nächste Station wird der Frankenburger Würfelspiellauf am 7. September sein.

Autor:

Jürgen Löberbaur aus Vöcklabruck

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.