Erfolgreicher traditionsverein
Tennis: Lenzinger Herren holen sich den Team-Cup

Siegreiche Lenzinger: Daniel Geib, Dominik Wirlend, Phillip Ringer, Clemens Scholl, Christian Lacher (v.l.)
  • Siegreiche Lenzinger: Daniel Geib, Dominik Wirlend, Phillip Ringer, Clemens Scholl, Christian Lacher (v.l.)
  • Foto: TC Lenzing
  • hochgeladen von Alfred Jungwirth

LENZING. Die Herren-Mannschaft des TC Lenzing mit Daniel Geib, Dominik Wirlend, Phillip Ringer, Clemens Scholl und Christian Lacher gewann den ersten OÖ-Cup. Im Finale gegen den UTC Hartkirchen setzten sich die Lenzinger klar mit 4:0 durch. Nach dem Vizemeistertitel in der Oberösterreich-Liga ein weiterer Grund zu Feiern im Traditionsklub.

Der TC Lenzing ist seit Oktober 2017 ohne Heimstätte, der Bau der Frei- und Hallenplätze in Lenzing ist noch nicht fertiggestellt. So bestritt man die Meisterschaft 2018 als Gastverein auf anderen Anlagen. Trotz dieser widrigen Umstände für den Verein holten sich die Lenzinger mit ihren Herren +45 und der Mixed-Mannschaft zwei weitere Titel in der Landesliga und schafften damit den Aufstieg in die OÖ-Liga.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen