Triathlon am Attersee

ATTERSEE. Das ursprünglich für Juni geplante Event musste bekanntlich aufgrund der Hochwasserfolgen verschoben werden. Start und Ziel des Triathlons sind im Standbad Litzlberg in Seewalchen. Ausgetragen werden die Distanzen 111 und 55,5 Kilometer jeweils als Einzel- und Staffelbewerb.
Für all jene, die sich eine Teilnahme in diesem Jahr noch nicht zutrauen oder vielleicht auch noch zu jung sind, gibt es ein paar andere Möglichkeiten, hautnah am Geschehen dabei zu sein. Für den guten Zweck wird am 13. September fünf Kilometer gelaufen. Hier geht es weniger um die Zeit als vielmehr um die rege Teilnahme. Der Erlös dieser Veranstaltung geht an Kinder, die es brauchen können. Die Kindervilla in Steinbach am Attersee versucht ihnen ein Umfeld zu bieten, in dem sie geschützt aufwachsen können. Einige dieser Kinder werden auch beim Kids Run am Samstag den 14. September dabei sein. Für sechs- bis 13-jährige Nachwuchsathleten werden unterschiedliche Streckenlängen im Standbad Litzlberg angeboten.
Nicht zuletzt gibt es die Möglichkeit als freiwilliger Helfer, die die Athleten bei all ihren Tätigkeiten unterstützen, dabei zu sein. Ohne sie wäre eine Veranstaltung dieser Art nicht möglich. Als Dankeschön gibt es ein T-Shirt, Verpflegung während des Einsatzes, viel gute Stimmung und eine tolle Erfahrung!
Wer an der Mitarbeit als Helfer interessiert ist, möge sich bitte an folgenden Kontakt wenden: info@triathlonsalzkammergut.com
Informationen zum Triathlon Attersee – Salzkammergut finden Sie unter www.triathlonsalzkammergut.com

Autor:

Christine Steiner-Watzinger aus Vöcklabruck

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.