Ablinger übernimmt Vorsitz im Betriebsrat

VÖCKLABRUCK. Ein Vöcklabrucker übernimmt den Vorsitz des Betriebsrates der Landwirtschaftskammer OÖ: Robert Ablinger (48) aus Vöcklabruck wurde nach einer Zustimmung von 95 Prozent bei der Betriebsratswahl in der konstituierenden Sitzung einstimmig von den übrigen Mandataren zum Vorsitzenden gewählt.
Viele Landwirte aus der Region kennen den neuen Vorsitzenden von Rechtsberatungen. Derzeit ist Ablinger in der Landwirtschaftskammer für Infrastrukturprojekte, Naturschutzfragen und steuerliche Angelegenheiten zuständig.
„Das Wahlergebnis ist ein großer Ansporn, um konsequent für die Kolleginnen und Kollegen in den nächsten fünf Jahren zu arbeiten“, stellt Ablinger fest. Er war bereits seit zwölf Jahren im Betriebsrat – davon vier als stellvertretender Vorsitzender – tätig. Die zentrale neue Herausforderung, der sich der Betriebsrat stellen wird, sei die Sicherung der Arbeitnehmerinteressen in der neuen digitalen Welt, die zum gläsernen Bürger und Arbeitnehmer führen könne.

Autor:

Christine Steiner-Watzinger aus Vöcklabruck

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.