Bezahlte Anzeige

Camo-Lehrling ausgezeichnet

Geschäftsführer Reinhard Eidler, Award-Gewinner Alexander H. und Ausbildungsleiter Andreas Hochreiter (v.l.).
  • Geschäftsführer Reinhard Eidler, Award-Gewinner Alexander H. und Ausbildungsleiter Andreas Hochreiter (v.l.).
  • Foto: WKO
  • hochgeladen von Maria Rabl

SCHWANENSTADT. Am Donnerstag, 14. Juni, wurde im Designcenter Linz der Lehrlingsaward der OÖ Industrie, Berufsgruppe Kunststofftechnik, übergeben. An dem Wettbewerb für Lehrlinge aus Elektro- und Metallberufe nahmen insgesamt 710 Teilnehmer aus 91 oberösterreichischen Industriebetrieben teil. Damit ist dies der größte und beliebteste Lehrlingswettbewerb seiner Art.

Alexander H. von Camo wurde Sieger beim KMU-Sonderpreis in der Berufsgruppe Kunststofftechnik. Überreicht wurde ihm das Wettbewerbsdiplom von Doris Hummer, Präsidentin der WKOÖ. "Ich bin stolz auf unseren Gewinner, da er trotz fremder Umgebung und Zeitdruck sein Können unter Beweis gestellt hat und seine Leistungen perfekt abrufen konnte", freut sich Ausbildungsleiter Andreas Hochreiter. Der Bewerb zeigt einerseits das hohe Ausbildungsniveau der Lehrlinge und ist andererseits eine gute Vorbereitung für die Lehrabschlussprüfung im Rahmen der betrieblichen Ausbildung. Camo belohnte Alexander H. zudem firmenintern mit einem Hubschrauberflug für seine besonderen Leistungen.

Bei Camo werden 2018 mindestens zehn Lehrlinge eingestellt, dies ist eine Rekordaufnahme seit Bestehen der Firma. Bei Interesse an einer Ausbildung bei Camo kann man sich jederzeit bewerben oder Schnuppertage vereinbaren. Gerne sendet Camo auch die umfangreiche Ausbildungsbroschüre mit allen Details zu den Lehrberufen kostenlos zu. Infos unter camo.at/ausbildung

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen