Doppelerfolg für Rainer

Traudi Daschill, Ulrike Rabmer-Koller, die Siegerinnen mit ihren Modellen, Erika Rainer und Doris Hummer (v.l.).
2Bilder
  • Traudi Daschill, Ulrike Rabmer-Koller, die Siegerinnen mit ihren Modellen, Erika Rainer und Doris Hummer (v.l.).
  • Foto: Photosky
  • hochgeladen von Maria Rabl

ATTNANG-PUCHHEIM. Erika Rainer (56) aus Attnang-Puchheim wurde zur Landesinnungsmeisterin der oö. Friseure gewählt. Als ihre Stellvertreter fungieren Christian Deisl (55) aus Sierning und Dieter Andreas Kohler (41) aus Vorchdorf. Rainer ist seit 27 Jahren in Attnang-Puchheim selbständig tätig.
Sie beschäftigt in ihrem Salon zehn Mitarbeiterinnen, davon zwei Lehrlinge. Seit 15 Jahren ist Erika Rainer bereits in der Landesinnung tätig. Ihr bisheriger Aufgabenbereich war Lehrlingsbeauftragte, Vortragende für Lehrabschlussprüfungen in der Berufsschule Wels und Jurorin bei Landes- und Bundesmeisterschaften. Zudem ist Rainer Vorsitzende bei Lehrabschlussprüfungen und Meisterprüfungen. „Es ist für mich und mein Team eine besondere Herausforderung und Motivation, für eine so trendige Innung tätig zu sein und mich für Mitgliederangelegenheiten zu engagieren. Wir sind für die Beibehaltung der Meisterprüfung und Stärkung des Image der Friseure und möchten Lehrlingsausbildung und Fachkräfte forcieren“, so Erika Rainer.

Freude über Landessieg
Zudem freut sich Rainer über den Landesmeistertitel ihres Lehrlings Denise Ott, die beim Landeslehrlingswettbewerb in Wels oö. Friseurnachwuchs ihr Können zeigte. Ott hat im 3. Lehrjahr beim Damen- und Herrengang teilgenommen und die meisten Gesamtpunkte erreicht. Ebenfalls sehr erfolgreich war die Ampflwangerin Theresa Prelecz von der dm-Filiale Vöcklabruck. Sie holte jeweils den zweiten Platz in der Kategorie "2. Lehrjahr – Damen" und beiKreativstyling "Metallic Look".

Traudi Daschill, Ulrike Rabmer-Koller, die Siegerinnen mit ihren Modellen, Erika Rainer und Doris Hummer (v.l.).
Erika Rainer wurde zur Landesinnungsmeisterin der Friseure gewählt.

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen