Firma zum Wohlfühlen

Die Mitarbeiterinnen von Josef Wojak konnten bei der Gestaltung des Büros und der Platzaufteilung mitbestimmen.
2Bilder
  • Die Mitarbeiterinnen von Josef Wojak konnten bei der Gestaltung des Büros und der Platzaufteilung mitbestimmen.
  • Foto: privat
  • hochgeladen von Maria Rabl

STRASS. Als Unternehmensberater Josef Wojak vor rund fünf Jahren die Büroräume renovierte, durften seine sieben Mitarbeiter einiges mitbestimmen: "In Zusammenarbeit mit dem Architekten konnte sich jeder seinen Platz im Büro aussuchen, sich eine Wandfarbe wünschen und selbst den Schreibtischsessel wählen." Ein Brunnen und viele Pflanzen sorgen zudem für ein gutes Raumklima. Wojak, der für seine Bemühungen auch mit dem oö. Gesundheitspreis ausgezeichnet wurde, bietet seinen Mitarbeitern zudem die Mitbenutzung des hauseigenen Freizeitbereiches an. "Bewerber möchten in einem Wachstumsunternehmen arbeiten", so Wojak, der seinen Mitarbeitern auch Prämien anbietet. "Das freut besonders neue Mitarbeiter, wird aber mit der Zeit zur Selbstverständlichkeit. Dann muss das Arbeitsklima stimmen", erklärt Wojak, wie man Mitarbeiter längerfristig im Unternehmen hält. Für ihn ist der persönliche Kontakt besonders wichtig: "Da wir die meiste Zeit mit Kollegen zusammenarbeiten, die in Wien oder im Ausland sind, ist das gemeinsame Weihnachtsessen sehr wichtig."

Die Mitarbeiterinnen von Josef Wojak konnten bei der Gestaltung des Büros und der Platzaufteilung mitbestimmen.
"Jeder kennt Büros, wo man nicht bleiben möchte. Solche Räume gibt es bei uns nicht." - Josef Wojak
Autor:

Maria Rabl aus Vöcklabruck

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.