Haas spendet 2.500 Euro für die FF Frauschereck

Spendenübergabe in Regau: Firmenchef Stefan Haas, Erich Feichtenschlager und Wolfgang Hufnagl (v.l.).
  • Spendenübergabe in Regau: Firmenchef Stefan Haas, Erich Feichtenschlager und Wolfgang Hufnagl (v.l.).
  • Foto: FF/Linner
  • hochgeladen von Alfred Jungwirth

REGAU. Mit einer namhaften Spende unterstützt die Firma Haas Brandschutz & Sicherheit die Feuerwehr Frauschereck in St. Johann am Walde (Bezirk Braunau). Firmenchef Stefan Haas und seine 17 Mitarbeiter haben beschlossen, auf die Firmen-Weihnachtsgeschenke zu verzichten und das Geld für einen sozialen Zweck zu spenden. Auch bei den Kundengeschenken wurden zugunsten dieser Spende gespart. So kamen 2.500 Euro zusammen. Den Spendenscheck übergab Stefan Haas gemeinsam mit dem Vöcklabrucker Bezirkskommandanten Wolfgang Hufnagl an Kommandant Erich Feichtenschlager von der FF Frauschereck. Bei einem verheerenden Sturm kamen beim Zeltfest der Wehr im August zwei Menschen ums Leben, zahlreiche wurden verletzt.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen