Stiwa
High-Tech: Mechatronik

Matthias Steindl (21) bei der Arbeit.

Matthias Steindl absolviert eine Mechatronik-Lehre. Der High-Tech-Beruf hat viele Facetten.

ATTNANG-PUCHHEIM. Matthias Steindl ist 21 Jahre jung und absolviert aktuell seine Mechatronik-Lehre mit Schwerpunkt Automatisierung beim Attnanger Automationsspezialisten Stiwa. „Mechatronik ist ein Zukunftsfeld mit einem breiten Ausbildungsangebot. Zuvor habe ich bereits eine landwirtschaftliche Fachschule in Vöcklabruck besucht, wo ich eine gute handwerkliche Ausbildung bekam. Dann habe ich noch die Matura gemacht, um mir später alle Möglichkeiten offen zu halten. Danach packte mich aber das Interesse an der Automation, und da war bei Stiwa natürlich die erste Adresse“, sagt Steindl.
Tatsächlich schafft eine Lehre bei Stiwa eine hervorragende Basis zur Spezialisierung in allen technischen Bereichen und für eine spätere Karriere in der Industrie: „Uns ist eine hochwertige Ausbildung und die Vermittlung von sozialen Kompetenzen sowie Teamfähigkeit sehr wichtig. Wir wollen dabei unsere Lehrlinge auf ihrem persönlichen Entwicklungsstand abholen und sie weiter ausbilden“, berichtet Stiwa-Ausbildungsleiter Thomas Bartl.

Umfassende Ausbildung

Ein wesentlicher Vorteil einer Lehre ist die Kombination von praktischer Ausbildung in einem modernen wirtschaftlichen Umfeld sowie die schulische Wissensvermittlung in der Berufsschule. „Kleine Ausbildungsgruppen in Schulungen, aber auch das begleitende Arbeiten an Projekten durch eigene Ausbilder führen zu qualifizierten Fachkräften“, betont Bartl. Bei Stiwa werden die Lehrlinge durch zahlreiche Schulungen für die Berufsschule bis hin zur Lehrabschlussprüfung vorbereitet.
„Mir macht die Arbeit bei Stiwa großen Spaß. Täglich lernt man etwas Neues und immer wieder steht man vor neuen Herausforderungen. Wenn ich dann mal nicht mehr weiter weiß, kann ich mich jederzeit an unsere Ausbilder wenden“, sagt Steindl, der neben dem familiären Betriebsklima auch die attraktiven Arbeitszeiten sowie das Prämienmodell bei Stiwa erwähnt: „Schon wir Lehrlinge haben Gleitzeit, und für besondere Leistungen haben wir zahlreiche Prämien. Das gibt schon Motivation für die tägliche Arbeit und das Lernen in der Schule."

VON LEHRLINGSREDAKTEUR MATTHIAS STEINDL

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen