Hotellerie im Bezirk
Hotel Winzer in St. Georgen ausgezeichnet

Während des ersten Lockdowns wurden sechs "Kuschelsuiten" errichtet.
  • Während des ersten Lockdowns wurden sechs "Kuschelsuiten" errichtet.
  • Foto: Hotel Winzer
  • hochgeladen von Florian Meingast

Bereits zum zweiten Mal wurde das Hotel Winzer in St. Georgen im Attergau von den Leading-Spa-Resorts-Verantwortlichen mit den "Leading Spa Award" ausgezeichnet.

ST. GEORGEN/ATTERGAU. Mit 3.500 Online-Stimmen setzte sich das Hotel heuer gegen die österreichweiten Mitbewerber durch. Besonders gefiel den Wählern der Spa Bereich.

Stetige Verbesserungen

Hinter diesem Erfolg stehen für Geschäftsführer Markus Winzer vor allem die ständige Weiterentwicklung und Verbesserung.

"Es gibt nahezu kein Jahr, in dem wir nicht an der Verbesserung unseres Angebotes arbeiten und eine Baustelle im Hotel haben. 2018 wurde zum Beispiel ein Naturpool gebaut, 2019 wurde der Edelstein Spa erneuert und modernisiert. Auch entstand eine neue Sauna. Dieses Jahr wurde der erste Lockdown genützt, um sechs Kuschelsuiten zu errichten", sagt Winzer.

Mit April 2021 sollen außerdem das Sonnendeck und die Zimmer modernisiert werden.

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!


Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen