Anzeige

Arbeiten, wo du lebst
Lehre mit Zukunft bei STIWA

Mit mehr als 200 Lehrlingen ist die STIWA Group einer der größten Industrieausbilder in Oberösterreich.
  • Mit mehr als 200 Lehrlingen ist die STIWA Group einer der größten Industrieausbilder in Oberösterreich.
  • Foto: Roland Froschauer
  • hochgeladen von Alfred Jungwirth

STIWA Group präsentiert sich auf der Fachmesse für Arbeit, Wirtschaft, Lehrlinge und Fachkräfte.

Der Herbst ist traditionell die Zeit, in der sich Jugendliche über ihre zukünftige berufliche Ausrichtung informieren. Eine Entscheidung, die gut überlegt werden sollte. Die Automatisierungstechnik ist ein Zukunftsfeld, in dem top-ausgebildete Fachkräfte gesucht und die Karrieremöglichkeiten vielfältig sind.
Eine Ausbildung im High-Tech-Umfeld ist besonders im Industriestandort Oberösterreich eine gute Investition in die Zukunft. STIWA bietet eine Vielzahl an spannenden Lehrberufen mit ausgezeichneten Karriereaussichten.

Bei der Fachmesse am 25. und 26. Oktober 2019 in Gampern geben die STIWA-Ausbilder einen Einblick in die Lehre bei STIWA und stehen gerne für alle Fragen zur Verfügung. Der Tag der offenen Lehrwerkstätte am 19. Oktober im Ausbildungszentrum in Attnang-Puchheim ist eine weitere Möglichkeit, die Lehrausbildung im Unternehmen kennenzulernen. Anmeldungen dazu sind erbeten an Claudia Lindenbauer unter Tel. 07674/603-400 oder per E-Mail an claudia.lindenbauer@stiwa.com.

Ausbildung seit 40 Jahren

Die Lehre hat bei STIWA seit 40 Jahren einen besonderen Stellenwert: Als einer der größten Industrieausbilder in ganz Oberösterreich sind aktuell mehr als 200 Lehrlinge in Ausbildung. Nahezu die Hälfte aller Führungskräfte bei STIWA hat ihre Karriere mit einer Lehrausbildung begonnen. Und noch heute sind mehr als die Hälfte aller jemals im Unternehmen ausgebildeten Lehrlinge bei STIWA tätig.
Weitere Informationen unter lehre.stiwa.com

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen