Wirtschaft und Beruf
Mitarbeiter im Zentrum

Stefan Achleitner setzt auf Vereinbarkeit von Beruf und Familie, für ein familienfreundliches Steuerberatungsbüro.
  • Stefan Achleitner setzt auf Vereinbarkeit von Beruf und Familie, für ein familienfreundliches Steuerberatungsbüro.
  • Foto: Jürgen Pouget
  • hochgeladen von Jürgen Pouget

Steuerberatungskanzlei Lutz + Achleitner setzt mit Erfolg auf die Vereinbarkeit von Beruf und Familie.

VÖCKLABRUCK. "Es ist uns wichtig, dass unsere Mitarbeiterinnen Familie und Beruf optimal vereinbaren können", sagt Stefan Achleitner von der der Steuerberatungskanzlei Lutz + Achleitner. Die Kanzlei ist mit 17 Mitarbeiterinnen zertifizierter familienfreundlicher Betrieb und gilt auch bei ihren Kunden als kinderfreundlich.

Zertifikat seit 2014

2014 erhielten Lutz + Achleitner das staatliche Gütezeichen "berufundfamilie" als Grundzertifikat verliehen, 2018 folgte Zertifikat 1 bis 2021. Das Gütezeichen wird vom Bundesministerium verliehen. Die Kanzlei wird von einem Auditor begleitet und beraten, um familienfreundliche Maßnahmen zu entwickeln.

Die Vereinbarkeit von Beruf und Familie wird so zum Gewinnbringer: weniger Krankenstände, weniger Fluktuation, mehr Motivation und mehr Zufriedenheit. Zahlreiche Maßnahmen wurden bereits umgesetzt, die von Teleworking, der Teilnahme an Weiterbildungen auf Wunsch auch in der Karenz, über flexible Arbeitszeiten bis hin zu individuell abgestimmten Teilzeitmodellen reichen.

Herausforderung an Zukunft

Für die Vereinbarkeit von Beruf und Familie wird immer von Fall zu Fall entschieden, um die passende Lösung zu finden. Wesentlich sind gute Information und Kommunikation genauso wie eine entsprechende Führungskultur. Bei Lutz + Achleitner werden die jährlichen Mitarbeitergespräche um den Bereich Familienagenden erweitert, ein Kanzleiorganisationshandbuch wird erstellt und die Betriebsausflüge werden gut geplant.

Stefan Achleitner: "Gerade in einer Dienstleistung wie der Steuerberatung sind die Mitarbeiter ausschlaggebend. Es wird immer entscheidender, für die Fachkräfte attraktiv zu sein, um bestehende Mitarbeiter zu halten und neue Mitarbeiter zu finden. Die Mitarbeiter sind die Herausforderung der Zukunft."

Autor:

Jürgen Pouget aus Vöcklabruck

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.