Dank an Mitarbeiter
Salzkammergut-Klinikum feierte fünften Geburtstag

Mit prominenter Unterstützung durch Landeshauptmann-Stellvertreterin Christine Haberlander (3.v.l.), Geschäftsführer Franz Harnoncourt (4.v.l.) und Geschäftsführer Karl Lehner (l.) wurde von der Kollegialen Führung – Gabriele Meixner (2.v.l.), Günther Dorfinger (5.v.l.) und Tilman Königswieser (6.v.l.) – die Geburtstagstorte angeschnitten.
  • Mit prominenter Unterstützung durch Landeshauptmann-Stellvertreterin Christine Haberlander (3.v.l.), Geschäftsführer Franz Harnoncourt (4.v.l.) und Geschäftsführer Karl Lehner (l.) wurde von der Kollegialen Führung – Gabriele Meixner (2.v.l.), Günther Dorfinger (5.v.l.) und Tilman Königswieser (6.v.l.) – die Geburtstagstorte angeschnitten.
  • Foto: Keller
  • hochgeladen von Alfred Jungwirth

SALZKAMMERGUT. Vor rund fünf Jahren wurden die drei Landeskrankenhäuser Bad Ischl, Gmunden und Vöcklabruck zum Salzkammergut-Klinikum zusammengeführt. Dies nahm die Kollegiale Führung des Klinikums – Tilman Königswieser, Gabriele Meixner und Günther Dorfinger – zum Anlass, sich mit einem Jubiläumsfest bei allen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern für die hervorragende Arbeit sowie das große Engagement im täglichen Einsatz für die Patienten zu bedanken.

Landeshauptmann-Stellvertreterin Christine Haberlander sowie die Geschäftsführung der Oberösterreichischen Gesundheitsholding mit Franz Harnoncourt und Karl Lehner nutzten die Gelegenheit, „Danke“ zu sagen und im festlich geschmückten Toscana-Congress mit rund 1.000 Kolleginnen und Kollegen zu feiern.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen