Kiener
Traditionsgasthaus mit neuem Konzept und App

Michael Kiener (l.) und Küchenchef Max Purrer (2.v.l.) bieten einen Mix aus traditionellen und modernen Gerichten an.
  • Michael Kiener (l.) und Küchenchef Max Purrer (2.v.l.) bieten einen Mix aus traditionellen und modernen Gerichten an.
  • Foto: Hofauer
  • hochgeladen von Maria Rabl

ST. GEORGEN. Das ehemalige Gasthaus "Zum Grünen Baum" in St. Georgen wurde kürzlich mit neuer Einrichtung, neuem Konzept und neuem Namen wiedereröffnet. Das Haus ist seit mehr als 120 Jahren und vier Generationen im Besitz der Familie Kiener. „Wir wollten etwas Neues beginnen und trotzdem Altes bewahren“, erklärt Michael Kiener, der das Restaurant gemeinsam mit seiner Frau Birgit führt. Unter dem neuen Namen „Kiener - Café Restaurant Takeaway“ hat er aus dem traditionellen Gasthaus ein modernes Frühstückscafé und Restaurant gemacht – mit der zusätzlichen Option, qualitativ hochwertiges Essen zum Mitnehmen zu bestellen. Dazu gibt es eine eigene App, die auf der Homepage des Restaurants heruntergeladen werden kann.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen