Lenzing Gruppe
Umsatzsteigerung dank Spezialfasern

LENZING. Die Lenzing Gruppe setzte ihre solide Geschäftsentwicklung auch im ersten Halbjahr 2019 fort, berichtet das Unternehmen in einer Aussendung. Trotz eines deutlich angespannteren Marktumfeldes mit historisch niedrigen Preisen für Standardviskose wurde ein leichtes Umsatzwachstum erzielt. Die Umsatzerlöse stiegen gegenüber dem Vorjahr um 1,2 Prozent auf 1,09 Milliarden Euro. Weiterhin positiv wirke sich die disziplinierte Umsetzung der Unternehmensstrategie sCore TEN und der Fokus auf Spezialitäten aus, so das Unternehmen. Das Preistief bei Standardviskose konnte dank der hohen Nachfrage nach nachhaltig produzierten Spezialfasern und wegen positiver Währungseffekte kompensiert werden. So stieg der Anteil der Spezialfasern an den Umsatzerlösen von 44,1 Prozent im Vorjahr auf 48,4 Prozent.

Autor:

Maria Rabl aus Vöcklabruck

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.