Voith feierte Firmenjubiläum

Rico Schmalz von Voith Paper Fabrics in Frankenmarkt überreichte einen Scheck an den Kindergarten.
2Bilder
  • Rico Schmalz von Voith Paper Fabrics in Frankenmarkt überreichte einen Scheck an den Kindergarten.
  • Foto: Voith
  • hochgeladen von Maria Rabl

FRANKENMARKT. Voith feiert 2017 sein 150. Firmenjubiläum. Dazu finden zwischen Februar und Ende Juli weltweit rund 260 Mitarbeiterfeiern und Familientage statt. Anfang Juni ging die Mitarbeiterfeier in Frankenmarkt über die Bühne. Dieter Wenninger, Mitglied der Geschäftsführung Voith Paper und Karl Pichler feierten zusammen mit den Mitarbeitern von Voith Frankenmarkt.
„Wir hier in Frankenmarkt haben einen wichtigen Beitrag zur 150-jährigen Erfolgsgeschichte von Voith geleistet“, so Rico Schmalz, Betriebsleiter der Voith Paper Fabrics GmbH Frankenmarkt, in seiner Rede zu Beginn der Feier. „Voith war und ist überall auf der Welt an allen Standorten ein guter Nachbar“, so Voith-Chef Hubert Lienhard. „Es ist uns wichtig, im Jubiläumsjahr etwas an die Menschen vor Ort und an die Standorte zurückzugeben, an denen Voith teilweise schon seit vielen Jahrzehnten zu Hause ist.“ Unter dem Motto "150 gute Zwecke" fördert Voith 150 lokale Projekte in den Bereichen Kultur, Schulen, Ausbildung und Forschung sowie Sport. Zu den vielen Standorten, die sich im Rahmen von "150 gute Gründe" engagieren, gehört auch Frankenmarkt, wo vor allem der Sozialbereich unterstützt wird. So überreichte Rico Schmalz eine Spende über 1.000 Euro an den Kindergarten Frankenmarkt für die Neuanschaffung von Spielgeräten.

Rico Schmalz von Voith Paper Fabrics in Frankenmarkt überreichte einen Scheck an den Kindergarten.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen