Volksbank lud zur Schifffahrt ein

Alwis Wiener erzählte viele Anekdoten.
  • Alwis Wiener erzählte viele Anekdoten.
  • Foto: Volksbank OÖ
  • hochgeladen von Maria Rabl

SEEWALCHEN. Die Volksbank Oberösterreich lud ihre Kunden zu einer Sonderfahrt mit der „MS Stadt Vöcklabruck“ ein. Regionalleiter Rainer Nussbaumer freute sich, dass er mehr als 100 Gäste auf der „MS Stadt Vöcklabruck“ begrüßen durfte und mit ihnen einen gemütlichen Abend an Bord verbringen konnte. „Bei uns ist Kundennähe nicht nur ein Schlagwort, wir leben sie tatsächlich. Am besten gelingt uns dies mit Veranstaltungen wie dieser“, betonte Rainer Nussbaumer. Während der Schifffahrt erzählte der Attersee-Experte Alwis Wiener interessante Anekdoten und Wissenswertes über die Villen, Schlösser und sonstige "besondere Anwesen" rund um den Attersee. Im Anschluss an die Schifffahrt lud die Volksbank Oberösterreich in die Bandlkramerey der bekannten Trachtendynastie Tostmann mit Blick auf den Attersee ein.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen