22.11.2017, 14:06 Uhr

Adventmarkt-Geheimtipps im Bezirk Vöcklabruck

Von 1. bis 24. Dezember unterhält ein abwechslungsreiches Bühnenprogramm die Besucher am Stadtplatz. (Foto: Stadtmarketing Vöcklabruck)

Eine große Bandbreite an Adventmärkten bietet für jeden Geschmack das richtige Ambiente.

BEZIRK (rab). Am Freitag, 1. Dezember, verwandelt sich der Vöcklabrucker Stadtplatz wieder in ein vorweihnachtliches Standldorf. Bis zum 24. Dezember bietet der große Christkindlmarkt dann ein buntes Programm.

Musik und Schnäppchen in Vöcklabruck

Musikalisch spannt sich der Bogen von Bläsergruppen über Jazzorchester bis hin zum rockigen "Christmas mit Elvis" am 22. Dezember. Zu den kleinen Besuchern kommt am 6. Dezember der Nikolaus und am 7. Dezember können Schnäppchenjäger bei der Winterzauber-Feuernacht tolle Geschenke zu vergünstigten Preisen erstehen. Schaurig wird’s dann am Samstag, 9. Dezember, beim großen Krampuslauf.

Mondsee: Von Perchtenlauf bis Christbaumtauchen

Ebenfalls ein umfangreiches Programm bietet der Advent in Mondsee – heuer von 24. November bis 17. Dezember. Neben zahlreichen Auftritten unterschiedlichster Musikgruppen wird auch hier einiges geboten: Am 3. Dezember stürmen schaurige Gestalten beim Perchtenlauf den Marktplatz und am 16. Dezember entführt die Wasserrettung die Besucher mit einem Fackelzug zum Christbaumtauchen.

Viele Geheimtipps im Bezirk

Wer lieber kleine, aber feine Christkindlmärkte besucht, hat ebenfalls die Qual der Wahl: Ob der schwimmenden Adventmarkt am Attersee, der Adventkirtag in Steinbach, der kleine Markt in der Gasthausbrauerei "Zum Alfons" oder in den Schlössern Puchheim und Wolfsegg – sie alle eint ihr unverwechselbares Ambiente.

Die Testergebnisse spiegeln die subjektive Beurteilung der Tester wider. Kein Anspruch auf Vollständigkeit.


Kulinarik & Genuss

Die sieben Wirte der Vereinigung "Kulinarium Attersee" bekochen ihre Gäste beim fröhlich-kulinarischen Christkindlmarkt mit vorweihnachtlichen Spezialitäten.
Wo: Am Anger, 4865 Nußdorf
Wann: Sonntag, 17. Dezember, ab 12 Uhr

Markt am Schiff

Der schwimmende Adventmarkt zeigt Kunsthandwerk am Klimt-Schiff und hält jede Stunde in einem anderen Ort.
Wo: Schiffsanlegestellen rund um den Attersee
Wann: Freitag, 8. Dezember, 10 bis 20 Uhr – genaue Haltezeiten unter attersee.at

Adventkirtag

Adventmarkt oder Kirtag? Die Pfarre Steinbach vereint beides – und das schon zum zehnten Mal. Neben Kunsthandwerk & bäuerlichen Produkten gibt's auch einen Frühschoppen.
Wo: Pfarrhof, 4853 Steinbach 1
Wann: Sonntag, 3. Dezember, ab 10 Uhr

Beim Alfons

Kunsthandwerk, garniert mit vielen kulinarischen Schmankerln und Musik, wird in der Gasthausbrauerei "Zum Alfons" geboten.
Wo: Gasthaus "Zum Alfons", Bergern 2, 4690 Rutzenham
Wann: Samstag, 25., und Sonntag, 26. November, ab 14 Uhr

Schloss Wolfsegg

Das herrschaftliche Ambiente im Schloss wird am Samstag bei einem schaurigen Perchtenlauf in Szene gesetzt.
Wo: Schlossberg 1, 4902 Wolfsegg
Wann: Samstag, 16. Dezember, 14 bis 19 Uhr und Sonntag, 17. Dezember, 10 bis 18 Uhr

Schloss Puchheim

Ein sehr vielfältiger Adventmarkt mit Kunsthandwerksvorführungen findet jedes Jahr im Schloss Puchheim statt.
Wo: Gmundner Straße 1, 4800 Attnang-Puchheim
Wann: Samstag, 9. Dezember, 13 bis 21 Uhr und Sonntag, 10. Dezember, 10 bis 18 Uhr
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.