02.06.2016, 09:32 Uhr

Besuch von Karim El-Gawhary

(Foto: Don Bosco Schulen)

Schulradioteam führte Interview für Freies Radio Salzkammergut

VÖCKLABRUCK. Karim El-Gawhary, der aus den Medien bekannte Journalist und Leiter des Nahost-Büros des ORF, war zu Besuch in den Don Bosco Schulen Vöcklabruck. Mehr als 180 Zuhörerinnen und Zuhörer verschiedener Klassen der Bildungsanstalt für Kindergartenpädagogik und der Höheren Lehranstalt für wirtschaftliche Berufe hörten gespannt seine sehr persönlichen Schilderungen von Menschen auf der Flucht vor Krieg und Gewalt. Den größten Raum nahmen aber die zahlreichen Fragen der Jugendlichen und der Lehrer ein, die Karim El-Gawhary sehr ausführlich beantwortete. Nach dem Vortrag nahm er sich noch Zeit für Gespräche und zum Signieren seiner Bücher. Auch ein ausführliches Interview durch das Schulradioteam fand noch statt. Es ist am Freitag, 10. Juni, um 18 Uhr in der Sendung "Bakapella" im Freien Radio Salzkammergut zu hören.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.