01.09.2016, 10:19 Uhr

Musikalische Vielfalt beim zweiten Fest der Kulturen

(Foto: Baumgartinger)
SCHWANENSTADT. Das zweite Fest der Kulturen geht am Samstag, 10. September, von 14 bis 19 Uhr am Kirchenplatz über die Bühne (bei Schlechtwetter im Pfarrzentrum). Veranstalter ist die Stadtgemeinde Schwanenstadt gemeinsam mit örtlichen Vereinen und dem Netzwerk Zuversicht. Mit dabei sind unter anderem eine Trommlergruppe aus Rüstorf, eine Formation der Stadtkapelle, der Verein Balkanfolk, die Pfadfinder und der Turnverein. Kinder können bei der Mal-Station oder dem Mitmach-Zirkus kreativ werden. Die Gäste werden mit kulinarischen Schmankerln aus Österreich, Syrien, Afghanistan und der Türkei verwöhnt.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.