02.04.2017, 09:49 Uhr

Pöndorfer Tarockierer gewinnen Teambewerb in Straß

Veranstalter Erwin Schachl mit den siegreichen Tarockteams Pöndorf (Rang 1, vorne) "Schware Partie" (Rang 2, mitte) und Schartner Bombe (Rang 3, hinten).

Straß im Attergau / Beim 17. Mannschafts-Tarockturnier war wieder einmal der Teamgeist unter den Tarockfreunden gefragt. Als Veranstalter konnte der Hausruckviertler Tarockcup die stolze Zahl von 23 Tarockteams begrüßen.
Der Mannschaftstitel 2017 ging an das Team Pöndorf mit Engelbert Greisinger, Franz Padinger, Anton Herzog und Johann Six. Die Pöndorfer Tarockprofis setzten sich mit 314 Punkten vor dem Salzburger Team „Schware Partie“ (Walter Kittl, Charles Schmoll, Siegfried Hupf und Josef Schnöll, 209) und dem Team Schartner Bombe (Georg Schartner, Johann Strobl, Berhard Nissl, Josef Schmidt, 194) durch.

10. Tarock-Österreich-Finale

In der langen Tarocksaison 2016/17 stehen noch zwei Höhepunkte auf dem Programm: Das große Tarock-Österreich-Finale am Samstag, 22. April um 16 Uhr im Casino Linz, wo unter 350 qualifizierten Kartenprofis aus neun Bundesländern der Österreichische Tarockmeister 2017 gekürt wird.

„Tarock am Berg – Tarock am See – Tarock beim Wirt“

Und im Juni wird das Jubiläum 20 Jahre Hausruckviertler Tarockcup mit der 3-teiligen Festveranstaltung „Tarock am Berg – Tarock am See – Tarock beim Wirt“ groß gefeiert.
Informationen dazu finden die Tarockfreunde unter www.hausruckcup.at

0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.