20.12.2017, 18:00 Uhr

Tschaikowsky beim Silvesterkonzert

(Foto: Stadtmusik Vöcklabruck/Kuf)
VÖCKLABRUCK. Das traditionelle Silvesterkonzert am Sonntag, 31. Dezember, wird heuer wieder von der Stadtmusik Vöcklabruck gestaltet. Unter der Leitung von Kapellmeister Klaus Duftschmid gelangen beschwingte Melodien zur Aufführung. Mit humorvollen Beiträgen verkürzt Moderator Alexander Schmid die Zeit bis zum Jahreswechsel. Als Gesangssolisten sorgen dieses Jahr Brigitte Guttenbrunner, Elisabeth Duftschmid und Christian Havel für besondere Höhepunkte. Neben traditionellen musikalischen Silvesterschmankerln von Johann Strauß und Giuseppe Verdi präsentiert die Stadtmusik Vöcklabruck heuer unter anderem auch unterhaltsame Stücke von Peter Iljitsch Tschaikowsky. Das Konzert beginnt um 19.30 Uhr im Stadtsaal. Karten: kuf.at und im Tourismusbüro Vöcklabruck (Tel. 07672/26644).
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.