12.06.2017, 10:53 Uhr

Mit Sommerbiathlon wurden Kinder und Jugendliche für den Winter fit gemacht

Kinder zeigen am Schießstand auf der Sportanlage in Zell am Moos ihr Können
Zell am Moos: Zell am Moos | Bei nordischen Sportarten denkt man immer zuerst an tief verschneite Landschaften, frisch gespurte Loipen und klirrende Kälte. Entscheidende Faktoren, die im Sommer schlicht fehlen. Nichtsdestotrotz konnten vergangenes Wochenende Kinder auf der Sportanlage in Zell am Moos „winter:fit“ gemacht werden.
Zum Workshop der Union Zell am Moos, der dank dem EU-Förderprogramm LEADER kostenlos angeboten werden konnte, wurden Kinder aus Zell am Moos und Umgebung eingeladen, um den Sommerbiathlon kennenzulernen. Die teilnehmenden Kinder konnten ihre geistige und körperliche Fitness am Schießstand und auf der Laufstrecke testen. Als Ergänzung zur Skigymnastik im Herbst hat die Union Zell am Moos gezeigt, wie sie Freude und Spaß an der Bewegung unterstützt.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.