11.11.2016, 13:43 Uhr

Faschingsprinzen übernahmen die Macht

Die Gardemädchen und das Prinzenpaar nahmen Bürgermeister Johann Kirchberger (Mitte) fest. (Foto: Alois Huemer)
FRANKENBURG, TIMELKAM. Pünktlich um 11.11 Uhr erschien heute, am 11. November, eine Abordnung des Frankenburger Faschingsvereins mit der rot gewandeten Garde am Gemeindeamt. Sie übernahmen von Bürgermeister Hans Baumann die Gemeindeschlüssel. Nach einer launigen Proklamation beginnt für Patrick Diewald und Julia Haslinger die fünfte Jahreszeit mit zahlreichen Auftritten bei befreundeten Faschingsgilden und natürlich in Frankenburg bis zur großen Bezirksfaschingsshow am Faschingswochenende. Der Bevölkerung wird das neue Prinzenpaar bei der Eröffnung der WIFF, der Handels- und Gewerbemesse am Frankenburger Martinikirtag, am Samstag, 12. November, um 11.45 Uhr vorgestellt.

Auch in Timelkam stürmten heute um Punkt 11.11 Uhr die Gardemädchen der Faschingsgilde Timelkam (Fagiti) das Rathaus. Dabei nahm die Garde Bürgermeister Johann Kirchberger fest. Die Machtübernahme war zugleich die erste Amtshandlung des neuen Prinzenpaares Johannes II., Feldherr der Stromnetze und Stürmer des FC Leikal, und Prinzessin Jutta I., das tanzende Countrygirl voller Energie. Für dieses 50. Prinzenpaar ist die kommende Faschingssaison voller Jubiläen: Die Faschingsgilde feiert ihr 55-jähriges Bestehen und 30 Jahre Musikzug beim 45. Hofball am 14. Jänner 201.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.