06.09.2016, 13:56 Uhr

„Grubertaler“ sorgten für Wahnsinnsstimmung

Lisa, Sabrina, Viki und Verena (v.l.) aus Frankenmarkt feierten am Samstag beim Zeltfest der FF Kemating.
SEEWALCHEN. Beginnend mit dem 1. Kematinger Nightrun, einem Flutlichtbewerb mit 26 angetretenen Gruppen, startete am vergangenen Freitag das Kematinger Zeltfest. Am Samstag folgte der Live-Auftritt der „Grubertaler“ aus Tirol. Für sie war es wieder ein Leichtes, die Gäste auf die Tische zu bringen. Viele Stimmungslieder folgten und auch das Tanzbein wurde fleißig geschwungen. Zum Abschluss fand am Sonntag ein Frühschoppen mit der Marktmusikkapelle Seewalchen statt.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.