18.09.2014, 07:41 Uhr

Jugendgruppe der FF Schlatt übergibt Spende für Michael Braun

Die Feuerwehrjugend der FF Schlatt konnte im Zuge des Ferienprogrammes der Gemeinde Schlatt, einen Scheck im Wert von € 500,-- an Michael Braun überreichen.
Dieses Geld kommt aus den Spenden der Aktion Friedenslicht welche im Jahr 2013 von der Feuerwehrjugend erstmals im Gemeindegebiet Schlatt durgeführt wurde.
Bei der Übergabe berichtete die Mutter von Michael Braun, Manuela Braun, dass dieses Geld für den Ankauf eines Behindertengerechten Duo-Dreirades verwendet wird.
Die Feuerwehrjugend wünscht Michael alle Gute und viel Spaß mit dem Dreirad, und möchte sich auf diesem Weg auch noch bei der Gemeindebevölkerung von Schlatt für die großzügigen Spenden Bedanken.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.