23.11.2016, 20:00 Uhr

Musikalische Zeitreise zum 90. Geburtstag

Sängerin Elisabeth Kotschy – im Bild mit Kapellmeister Matthias Schwaighofer – begeisterte mit „Rise like a Phoenix“. (Foto: Fotoclub Mondsee)
MONDSEE, TIEFGRABEN. Noch einmal wurde beim Cäcilienkonzert der Musikkapelle Tiefgraben musikalisch auf das Jubiläumsjahr 2016 angestoßen. Etwa 600 Besucher füllten an zwei Tagen den Festsaal des Schlosses Mondsee. Auf dem Programm stand eine musikalische Zeitreise von den 20er Jahren bis ins Jahr 2016. Die Musiker unter Kapellmeister Matthias Schwaighofer blickten damit noch einmal auf die 90-jährige Geschichte des Musikvereins zurück. Geboten wurde ein buntes Programm, von Märschen bis hin zu mitreißenden Pop-Arrangements. Sein Können auf der Tuba bewies der erst 13-jährige Daniel Schwaighofer mit dem Solo-Stück „Blue Moon“. Hörenswerte Gesangseinlagen brachten Elisabeth und Rafael Kotschy dar. Zum ersten Mal beim Konzert dabei war die junge Sophie Grabner (Klarinette). Mit Madeleine Eisl und Helene Schafleitner darf sich die Musikkapelle auch über zwei neue Marketenderinnen freuen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.