20.10.2014, 00:41 Uhr

Theatergruppe Frankenmarkt die Premiere des Lustspiels "Und ewig lockt das Weib"

Frankenmarkt: Theatergruppe Frankenmarkt | Am Samstag, 18. Oktober 2014 wahr die Premiere des Lustspiels "Und ewig lockt das Weib" im Pfarrheim Frankenmarkt.

Die Theatergruppe Frankenmarkt spielt das Stück von Erich Koch mit dem treffenden Titel "Und ewig lockt das Weib".
Darin geht es ein Theaterstück zum bevorstehenden Marktfest soll aufgeführt werden. Obwohl Alfons, der stellvertretende Bürgermeister zwar mit seiner Frau, ihrer Schwester und seiner Tochter gleich drei Damen für die Hauptrolle im Haus hat, möchte er diese eher der neuen, attraktiven Kellnerin zuspielen. Der Haussegen hängt schief. Zudem ist ihm die ledige Schwester seiner Frau schon lange ein Dorn im Auge, die er nun endgültig mit Hilfe seines Freundes Heinz loswerden will. So schmieden die beiden einen Plan, der hundertprozentig funktionieren soll. Doch auch die Damen planen einen Komplott.

Für die gelungene Inszenierung von der Theatergruppe Frankenmarkt "Und ewig lockt das Weib" gab es vom begeisterten Publikum reichlich Applaus.

Karten für das Theater können unter Telefon 0650/430 94 41 täglich von 17.00 bis 20.00 Uhr reserviert werden. Alle Infos und Spieltermine im Internet unter:
www.theatergruppe-frankenmarkt.net

Alle Fotos von: Franz Lechner
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.