01.10.2016, 10:13 Uhr

84-jähriger Pöndorfer von Traktor erdrückt

Ein 84-Jähriger wurde unter seinem Traktor erdrückt. (Foto: Zaim Softic)

Ein 84-Jähriger wurde nach einem Unfall unter seinem Traktor eingeklemmt und so schwer verletzt, dass er seinen Verletzungen noch an der Unfallstelle erlag.

PÖNDORF. Am 30. September 2016 gegen 12:45 Uhr war ein Autolenker aus Pfaffing mit seinem Pkw auf der Pöndorfer Landesstraße Richtung Mattighofen unterwegs. Wie die Polizei meldet, wollte in der Ortschaft Hocheck zur selben Zeit ein 84-Jähriger aus Pöndorf seine Zugmaschine über die Landesstraße auf einen schräg gegenüberliegenden Forstweg lenken. Dabei dürfte der 84-Jährige den Autofahrer übersehen haben. Der Pkw-Lenker stieß frontal gegen das heckseitig am Traktor montierte Forstschild. Der Traktor kippte um und der 84-Jährige wurde darunter eingeklemmt. Aufgrund seiner schweren Verletzungen verstarb der Mann noch an der Unfallstelle. Der Pkw-Lenker wurde mit leichten Verletzungen in das Krankenhaus Vöcklabruck gebracht.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.